EVU Uzwil
Home
offene Anlässe
überlebte Anlässe
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
Säntispatrouillenlauf
Milchshake Party
Basisnetz
Jungmitglieder
Vorstand
Links
Members
 
Milchshake Party
Datum: 7. Juni 1996
Inhalt: Milch und Shake und sonst noch so Einiges

Milchshake-Party des EVU Uzwil

Diese erste Milchshake-Party in der Geschichte des EVU Uzwil fand am einem Freitagabend, der Kalender schrieb den 7. Juni 1996, statt. Wir trafen uns in Schwarzenbach auf dem Garagen-Vorplatz der Familie Brühlmann. Als wir auf dem "Party-Platz" eintrafen, war schon alles vorbereitet. Bänke, Tische, Getränke, Knabbereien und sogar die EVU-Live Band "The Lolli-Pop's" standen einsatzbereit da. Aber das wichtigste, das zu einer Milchshake-Party benötigt wird, fehlte noch, nämlich die Milch. Ja die Milch, wo blieb denn die Milch. Erich Künzle, unser Milchlieferant, traf dann mit zirka halbstündiger Verspätung dennoch ein. Nun stand dem Beginn der Party nichts mehr im Weg.

Ein kritischer Blick zum Himmel verriet nichts Gutes, doch unsere Band vermochte mit ihrem Sound die Gewitterwolken von Schwarzenbach fernzuhalten. Stefan begann dann mit der Shake Produktion. Es standen verschiedene Aromen zur Auswahl: Banane, Mokka und Erdbeer sollte auch vorhanden sein, war aber nicht. Jedem Party-Teilnehmer wurde zu Beginn ein Becher Milchshake serviert, bevor er sich über die anderen Getränke hermachen durfte. So gegen 2100 Uhr traf dann auch Felix ein. Nach dem obligaten Becher Milchshake öffnete Felix seinen offenbar schweren Rucksack und holte eine Flasche Malibu heraus. Nun schien die Milchshake-Party langsam ihrem Namen nicht mehr gerecht zu werden. Felix begann seine eigenen Drinks zu mixen: Bananenshake mit Malibu und Orangensaft. Anstatt die Drinks genüsslich zu trinken, musste er seine Mixturen natürlich in einem Zug hinunterleeren. Nach einiger Zeit und einigen Drinks verzog sich Felix in eine Ecke und begann zu dösen oder seine Spezial-Shakes zu verdauen.

Zwischendurch spielte unsere Live-Band "The Lolli-Pop's" auf und brachte Evergreens und sowie Hitparaden Titel zum Besten. Viele Titel luden zum Mitsingen und Mitschunkeln ein, was der Stimmung mächtig einheizte. Gegen drei Uhr nachts mussten wir, den Nachbarn im Quartier zuliebe, den Lärmpegel runterdrehen und die Party langsam ausklingen lassen. Am Schluss konnte jeder Teilnehmer sagen, die Milchshake-Party war ein voller Erfolg.

Im Namen des EVU Uzwil möchte ich allen danken, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben.

Euer André