EVU Uzwil
Home
offene Anlässe
überlebte Anlässe
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
FTK digitale Fotografie II
Geselliger Abend
Abschluss U
Uebung SE-235
FTK Sprechfunk, Kartenlehre
Schnupperübung SE-235
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1998
1997
1996
Basisnetz
Jungmitglieder
Vorstand
Links
Members
 
Uebung SE-235
Datum: 18. Juni 2011
Inhalt: Intensivtraining mit dem Funkgerät SE-235, Ausprobieren des Feldtelefon 96.

Treffpunkt: 08.00 Uhr Funklokal Uzwil

SE-235 intensiv!

Die eintägige Übung fand des kühlen Wetters wegen im Funklokal statt. In gemütlicher Runde wurde das SE-235 so richtig unter die Lupe genommen. Jedes Detail des Handbuchs wurde erfahren, so z.B. auch wie das Funkgerät im Notfall zu neutralisieren ist.

Die Anwesenden Jungmitglieder dürften an der nächsten Übung bei den andern mit einigem Spezialwissen brillieren, vorausgesetzt das Gelernte ist dann noch präsent. Beispielsweise wozu die Endposition beim Squelch-Regler dient oder wieviel Leistung das Funkgerät abgeben kann und in Wirklichkeit verbraucht.

Wer am besten aufpasste und kombinieren konnte, erkannte man daran, wer sich am Schluss die meisten Desserts unter den Nagel gerissen hatte.

Während beim Mittagessen bei Trutenspiessen mit Speck das Gesunde natürlich auch beiseite gelassen wurde, kam anschliessend die Leinwand zum Zug. Schliesslich will so eine Mahlzeit auch in angemessener Zeit verdaut sein, bevor man sich wieder der Arbeit widmet.

Der Nachmittag war ausgefüllt mit Feldversuchen, genauer Feldtelefonversuchen. Man "versuchte" also zuerst möglichst viel Material auf einen Haufen zu werfen und zusammenzufügen.
Nach einer kurzen Lektion in Netzwerktopologie wurde daraus auch ein anständiges Telefonnetz. Und nach einer weiteren Lektion in Nummernsystemen wurden auch sinnvolle Nummerngruppen vergeben und so konnte die ganze Sache heiter ausgetestet werden.

So schnell war der Tag dann auch wieder vorüber und die Teilnehmer um einige Neuronen reicher.